Hochwertiger Online-Marketing-Auftritt

inklusive Webseite, Facebook, Email, Youtube, Bewertungsportale
thekey.technology>Hochwertiger Online-Marketing-Auftritt

Warum bezeichnen wir das Thema „Webseite“ in unseren Texten konsequent als „Auftritt“? Wir bei the key technology glauben, dass für ein gutes Online-Marketing die Webseite der Kernbestandteil ist – dazu aber trotzdem noch viele weitere Bestandteile gehören. Der Auftritt ist die Summe aller deiner Online-Marketing Bemühungen. Und diese sollten aufeinander angepasst und hochwertig erstellt werden.

Die häufigsten Fehler von Webseiten und anderen Auftritten

Beim Thema Auftritt gibt es enorm viel falsch zu machen. Das Kuriose ist, dass die meisten Unternehmer ihren Offline-Auftritt durchaus unter Kontrolle haben – da sind alle Farben, Flyer, Kataloge und Slogans aufeinander abgestimmt. Wenn es dann aber ums Thema Online geht, herrscht Chaos. Diese Fehler sehen wir sehr häufig in der Praxis:

  • die Webseite wird ohne vorherige Analyse selber zusammengebastelt
  • die Webseite folgt dem Konzept „ich stelle mich dar“, anstelle von „meine Kunden wollen X über mich wissen“
  • die Webseite hat kaum Inhalte, oder schlimmer noch, die Webseite hat zahlreiche Unterseiten die dann jeweils nur über 10 Wörter Text verfügen
  • die Webseite ist schlecht designt, weil sie nicht dem Verhalten der Nutzer folgt (denn auch ein gut aussehendes Design kann schlecht sein!)
  • die Webseite ist nicht mobiloptimiert
  • die Webseite lädt langsam
  • die Webseite wird nicht regelmäßig gepflegt, gewartet und geupdatet
  • die Auftritte in den Sozialen Medien (Facebook, Youtube, etc.) sind nicht, oder nur sehr schlecht angelegt und nicht mit der Webseite verbunden
  • Bewertungen auf Bewertungsportalen werden nicht in die eigene Webseite integriert und bleiben damit relativ nutzlos
  • das Nutzerverhalten auf der Webseite wird nicht ausgewertet
  • ich nutze E-Mail-Adressen wie firmaxyz@yahoo.de

Wie sieht ein Internet-Auftritt richtig aus?

Jeder guten Webseite und natürlich auch dem Rest des Auftritts geht eine Analyse voraus. Wenn man genau weiß, was man mit seiner Seite erreichen, und wen man ansprechen will, fängt man mit der Arbeit an. Man lässt sich ein professionelles Design machen, oder arbeitet mit einer funktionierenden Vorlage. Dann entwickelt man Inhalte, die Fragen der Zielgruppe beantwortet oder die Produkte gut darstellen.

Erst dann fängt man an die Seite zu konstruieren. Hier hält man sich technisch natürlich an die neuesten Standards. Man macht die Seite responsiv, also optimiert für Mobilgeräte. Außerdem beachtet man die Größe der einzelnen Unterseiten und optimiert diese, sodass alles möglichst schnell lädt. Auch ein Content Delivery Network ist immer anzuraten.

Wenn die Webseite steht, überträgt man das Gelernte auf die anderen Auftritte – passt Texte und Bilder auf seinem Facebook an, stellt Videos auf Youtube, sammelt Bewertungen von entsprechenden Portal ein. Diese wiederum werden mit der Seite verbunden und ergeben dann am Ende ein großes, gutes, Ganzes. Auch richtet man sich eine gute E-Mail-Adresse, basierend auf der Domain der eigenen Webseite ein, sodass man nicht wie ein unprofessionelles Mini-Unternehmen wirkt.

Damit man am Ende weiß, wie erfolgreich die eigene Webseite ist, muss man alles messen. Also muss man die entsprechenden Tools nutzen, die es erlauben, jede Nutzerbewegung auf der Seite nachzuvollziehen. Basierend auf diesen Informationen muss man die Seite ständig optimieren und weiter befüllen.

Wie muss ich meinen Internet-Auftritt gestalten?

Damit du am Ende nicht viel Zeit, Arbeit und Geld investierst und dir das ganze (teilweise sehr technische) Know-How selber aneignen musst, holst du dir die Profis. Alle unsere Webseiten entsprechen den Anforderungen, die Startups an ihre Online-Auftritte stellen. Startups sind was Online-Marketing angeht die Vorreiter. Das was dort heute gelebt wird, ist meist erst in 5 Jahren in der deutschen Masse angekommen. Wir

  • analysieren deine IST-Situation oder wo du genau hin willst
  • bauen dir eine Webseite auf der du deine Inhalte und Botschaften gut darstellen kannst
  • je nach Anforderungen, designen wir Webseiten für dich, oder greifen auf bewährte Vorlagen zurück
  • es versteht sich von selbst, dass alle unsere Seiten auf Mobilgeräten schnell, zuversichtlich und gut funktionieren (das sollte auch heute nichts besonderes mehr sein). Wir nutzen Content Delivery Networks, verkleinerte Bilder, korrekt konfigurierte Webserver, Cloud-Hosting und viele andere Techniken
  • wir konfigurieren deine Facebook-Seiten und Youtube-Kanäle und verbinden sie mit deiner Seite
  • wir binden deine Online-Bewertungen auf deiner Seite ein
  • wir richten alle Tools ein, um das Nutzerverhalten auf deiner Seite nachzuvollziehen
  • wir konfigurieren dein E-Mail-System, sodass du deine Domain als E-Mail-Adresse nutzen kannst. Wenn du kein E-Mail-System hast, richten wir dir eins ein.

Wenn wir fertig sind, hast du einen genauen Plan was du Online-Marketing-technisch erreichen kannst und erreichen willst. Außerdem hast du einen absolut modernen und erfolgreichen Auftritt. Natürlich kann man sich jetzt nicht ausruhen – die Welt des Online-Marketing verändert sich schnell und stetig. Du solltest also immer weiter optimieren.

Wem könnte dieser Artikel noch gefallen?
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingEmail this to someone